Hier können Sie den Bebauungsplan Nr. 288 "Sheridan-Kaserne" mit Begründung und Umweltbericht in der Fassung vom 06.11.2006 einsehen und sich die Unterlagen herunterladen.


Auskünfte erteilt:
Frau Steude, Tel. 0821/324-6504


Der Bebauungsplan ist seit dem 26.01.2007 rechtsverbindlich.

Dieser Bebauungsplan ändert den seit 29.08.1980 rechtsverbindlichen Bebauungsplan Nr. 246 "Hinter den Gärten", soweit er im Geltungsbereich liegt.

Ziele der Planung:
Die militärische Nutzung dieser Flächen wurde aufgegeben.
An ihrer Stelle sollen Wohn-, Misch- und Gewerbeflächen sowie eine öffentliche Grünanlage entstehen.
Das Aufstellungsverfahren wurde nach den Vorschriften des seit 20.07.2004 geltenden Baugesetzbuches (BauGB) durchgeführt.

Für die Belange des Umweltschutzes wurde eine Umweltprüfung
gemäß § 2 Abs. 4 BauGB durchgeführt.

Planverfasser:
bs+ städtebau und architektur
www.bsplus.de